Montag, September 26, 2022
StartTECHNOLOGIEApple Music wird neuer Sponsor der Halbzeitshow des Super Bowl

Apple Music wird neuer Sponsor der Halbzeitshow des Super Bowl

- Anzeige -


Apple Music wird der neue Sponsor der Super-Bowl-Halbzeitshow, gab die NFL am frühen Freitagmorgen bekannt.

Das mehrjährige Sponsoring beginnt mit dem diesjährigen Super Bowl am 12. Februar in Glendale, Arizona.

Apple Music ersetzt Pepsi, das die Show in den letzten 10 Jahren gesponsert hat. Die Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben, aber Analysten hatten erwartet, dass die Liga mindestens 50 Millionen US-Dollar pro Jahr für die Rechte erhalten würde.

„Wir sind stolz darauf, Apple Music als unseren neuen Partner für die legendäre Super Bowl Halftime Show in der NFL-Familie willkommen zu heißen“, sagte Nana-Yaw Asamoah, Senior Vice President of Partner Strategy der NFL, in einer Erklärung. „Wir könnten uns keinen passenderen Partner für die meistgesehene Musikdarbietung der Welt vorstellen als Apple Music, einen Dienst, der Millionen von Menschen auf der ganzen Welt durch die Schnittstelle von Musik und Technologie unterhält, inspiriert und motiviert.“

Apple verhandelt auch mit der NFL über die Rechte am „NFL Sunday Ticket“-Paket von Sonntagsspielen, die nicht auf dem Heimatmarkt eines Zuschauers ausgestrahlt werden. Auch Amazon, Google und die Walt Disney Co. konkurrieren um das Paket, das seit 1994 auf DirecTV zu sehen ist.

Über 120 Millionen Zuschauer verfolgten die Halbzeitshow im vergangenen Februar, in der Dr. Dre, Snoop Dogg, Eminem, Mary J. Blige und Kendrick Lamar auftraten.

___

Mehr AP NFL: https://apnews.com/hub/nfl und https://twitter.com/AP_NFL



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare