Dienstag, August 9, 2022
StartTECHNOLOGIEBetrüger, die kein Material für eine "schmutzige Bombe" erhalten können, findet die...

Betrüger, die kein Material für eine „schmutzige Bombe“ erhalten können, findet die US-Aufsichtsbehörde

- Anzeige -

Ermittler in den Vereinigten Staaten fanden heraus, dass sie mit gefälschten Firmen und betrügerischen Lizenzen genug radioaktives Material erwerben konnten, um eine „schmutzige Bombe“ zu bauen.

Eine geheime Untersuchung einer US-Regierungsbehörde ergab, dass jemand, der gefälschte Unternehmen und betrügerische Lizenzen verwendet, genug radioaktives Material erhalten könnte, um eine „schmutzige Bombe“ zu bauen, ohne jemals seine Anmeldeinformationen zu überprüfen. Die Bundesregulierungsbehörden haben keine Pläne, die Lücke bei den Lizenzvorschriften bis mindestens Ende 2023 zu schließen.

Schmutzige Bomben, auch radiologische Dispersionsgeräte genannt, verwenden normale Sprengstoffe, um radioaktives Material zu verbreiten. Ein Bericht der Sandia National Laboratories aus dem Jahr 2017 ergab, dass eine große schmutzige Bombe in …

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare