Montag, Januar 24, 2022
StartTECHNOLOGIEDer Firefox-Browser geht aufgrund eines technischen Problems mit der Endlosschleife aus

Der Firefox-Browser geht aufgrund eines technischen Problems mit der Endlosschleife aus

- Anzeige -


Der Firefox-Browser funktioniert aufgrund eines technischen Problems nicht mehr. Websites werden nicht geladen und Benutzern werden keine Statusinformationen bereitgestellt.

Das Problem scheint auf ein HTTP3-Problem zurückzuführen zu sein. Es scheint, dass ein kürzliches Update des Browsers eine Endlosschleife im Netzwerkthread auslöst, die das Laden von Seiten verhindert und den Browser nutzlos macht.

Dies ist jedoch ein Problem, das vorübergehend überwunden werden kann.

In einem Forenthread mit dem Titel ‚Infinite loop in HTTP3 hangs socket‘ empfahl ein Benutzer einen Workaround.

„Wenn jemand das Problem beheben muss, öffnen Sie bitte ‚about:config‘ in einem neuen Tab. Suche: ’network.http.http3.enabled‘ auf false ändern, dann Firefox neu starten“, schlugen sie vor.

Es ist möglich, dass Firefox mit einer Herausforderung konfrontiert wird, indem er einen Fix an die Benutzer ausgibt. „Ich hoffe, der Auto-Updater kann http3 umgehen, sonst bin ich mir nicht sicher, wie er das Problem beheben soll“, kommentierte ein Benutzer in dem Thread.

TheAktuelleNews hat sich an Mozilla, das Firefox ausführt, gewandt, um weitere Informationen zu erhalten.

Mehr folgt…

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare