Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartTECHNOLOGIEElon Musk sollte nicht der „Boss von irgendjemandem“ sein, heißt es in...

Elon Musk sollte nicht der „Boss von irgendjemandem“ sein, heißt es in Twitter-Cheftexten

- Anzeige -


Elon Musk sagte dem Twitter-Chef, er glaube nicht, dass er der „Boss von irgendjemandem“ sein sollte, wie neue Textnachrichten offenbaren.

Mehrere Nachrichten zwischen Herrn Musk und Schlüsselfiguren bei Twitter – darunter der Gründer Jack Dorsey, der Vorstandsvorsitzende Bret Taylor und der derzeitige Leiter Parag Agrawal – wurden als Teil der laufenden Dokumentation vor Elon Musks Prozess gegen Twitter veröffentlicht.

Twitter und Herr Musk müssen am 17. Oktober vor Gericht erscheinen, um zu entscheiden, ob der reichste Mann der Welt gezwungen wird, seine vereinbarte 44-Milliarden-Dollar-Akquisition von Twitter abzuschließen.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare