Donnerstag, Dezember 8, 2022
StartTECHNOLOGIEGehen oder Laufen? Vor- und Nachteile jeder Übung

Gehen oder Laufen? Vor- und Nachteile jeder Übung

- Anzeige -


Egal, ob Sie einen Marathon laufen oder mit Ihrem Hund spazieren gehen, aktiv zu bleiben hat unzählige Vorteile für Ihren Körper und Ihr Gehirn.

Es hat sich gezeigt, dass sowohl Laufen als auch Gehen die Herzgesundheit fördern, den Schlaf verbessern, Ihr Immunsystem unterstützen, die Stimmung verbessern und letztendlich zu einem gesünderen, längeren Leben führen.

Während ein Spaziergang und ein Joggen beide als Formen des Herz-Kreislauf-Trainings eingestuft werden, kann jeder, der schon einmal gelaufen ist, bestätigen, dass die beiden definitiv nicht dasselbe sind.

„Die neuesten Richtlinien für körperliche Aktivität des US-Gesundheitsministeriums schlagen vor, um die Gesundheit zu erhalten und die Vorteile eines aktiven Lebensstils zu nutzen, sollten Erwachsene 150 Minuten pro Woche moderates aerobes Training oder 75 Minuten pro Woche kräftiges Training absolvieren“, John Ford, ein zertifizierter Trainingsphysiologe bei JKF Fitness and Health, sagte TheAktuelleNews. „Das entspricht etwa 30 Minuten am Tag, fünf Tage die Woche.“

Sowohl Gehen als auch Laufen zählen zu dieser wöchentlichen Empfehlung, aber die jeweiligen Vorteile hängen von Ihren Zielen und Ihrem Fitnessniveau ab.

Abnehmen erfordert ein Kaloriendefizit. Obwohl nicht alle Kalorien gleich sind, werden Sie nur dann Gewicht verlieren, wenn Sie mehr davon verbrennen als Sie essen.

Timothy Olds, Professor für Gesundheitswissenschaften an der University of South Australia, sagte TheAktuelleNews: „Fett ist die Hauptspeicherform für überschüssige Kalorien, daher nimmt die Fettleibigkeit einer Person zu, wenn sie mehr Kalorien zu sich nimmt, als sie verbraucht, und sie nimmt ab, wenn sie mehr Kalorien zu sich nimmt, als sie zu sich nimmt.“

Wenn es um die Gewichtsabnahme geht, ist Laufen eine zeiteffizientere Methode, um diese überschüssigen Kalorien zu verbrennen.

„Der Energieverbrauch steigt, je schneller Sie gehen oder laufen“, sagte Olds. „Walking-Wettkämpfer zum Beispiel sind extrem fitte Athleten, vergleichbar mit Marathonläufern, aber die meisten Menschen würden nicht in der Nähe dieses Niveaus ‚Power Walk‘ machen.“

Der American Council on Exercise hat geschätzt, dass das Laufen für eine Person mit einem Gewicht von 160 Pfund ungefähr 15,1 Kalorien pro Minute verbrennt, während das Gehen nur 8,7 verbrennt. Das macht Sinn – Laufen ist schneller, also legen Sie mehr Distanz pro Minute zurück. Aber wie vergleichen sich Laufen und Gehen, wenn Sie die Distanz messen?

„Laufen ist eine der effizientesten Formen des Trainings mit höherer Intensität“, sagte Ford. „Es zeichnet sich dadurch aus, dass es mehrere Muskelgruppen beansprucht, und außerdem ist es eine gewichtstragende Übung, bei der die Muskeln und Knochen gegen die Schwerkraft arbeiten.

„Diese zusätzliche Gravitationskomponente kann helfen, die Knochendichte zu erhöhen und aufrechtzuerhalten. Außerdem erhöht die zusätzliche Komponente des Arbeitens gegen die Schwerkraft die Arbeit, die erforderlich ist, um die Bewegung abzuschließen, was zu einem höheren Energiebedarf führt.“

Dadurch verbrennt Laufen nicht nur effizienter Kalorien, sondern ist auch effektiver.

Olds sagte jedoch, dass, wenn Ihr Ziel darin besteht, Gewicht zu verlieren, Ihre Ernährung auch wichtig ist. „Der Energieverbrauch, der über das hinausgeht, was wir gerade zum Überleben brauchen, macht etwa ein Drittel aller Kalorien aus, die wir verbrennen, und davon ist nur ein relativ kleiner Teil auf das zurückzuführen, was wir normalerweise als Bewegung bezeichnen würden.

„Wenn jemand 30 Minuten am Tag trainiert – sagen wir, sehr zügig oder härter –, kann das etwa 5 Prozent seines gesamten täglichen Energieverbrauchs ausmachen – nicht sehr viel“, fügte Olds hinzu. „Die meisten Studien zeigen, dass eine Diät zusammen mit Bewegung der effektivste Weg ist, um Gewicht zu verlieren.“

Laufen ist zwar besser als Gehen, wenn es um den Kalorienverbrauch geht, aber es ist nicht jedermanns Sache.

„Ein Nachteil des Laufens besteht darin, dass die Übung aufgrund der Gewichtsbelastung für Personen mit Gelenk- oder Knochenverletzungen oder -einschränkungen kontraindiziert sein kann“, sagte Ford.

Studien haben gezeigt, dass Laufen mit größerer Wahrscheinlichkeit zu Verletzungen führt, insbesondere bei Anfängern. Auch falsche Laufschuhe und eine falsche Körperhaltung können das Verletzungsrisiko erhöhen.

„Jede Person muss auf ihren Körper hören, um ihren optimalen Kilometerstand zu finden“, sagte Ford. „Dies wird für jede Person anders sein, abhängig von allem, von ihrer genetischen Ausstattung über ihre sportliche Vergangenheit bis hin zu den Verletzungen, die sie im Laufe ihres Lebens erlitten haben.

„Einige der häufigsten körperlichen Anzeichen dafür, dass Sie zu viel laufen, sind anhaltende Gelenk- und Muskelschmerzen, häufige Verletzungen, häufigeres Erkranken und niedrige Energie.“

In einer Studie aus dem Jahr 2015 fand Peter Schnohr, klinischer Kardiologe und Mitbegründer der Copenhagen City Heart Study, heraus, dass die gesundheitsfördernden Vorteile des Laufens einer U-förmigen Kurve folgen und ab einem bestimmten Intensitätsniveau abnehmen.

„Wir haben festgestellt, dass es möglich ist, zu viel Cardio zu machen“, sagte Schnohr TheAktuelleNews. „Leichte und moderate Jogger hatten eine geringere Sterblichkeit als sesshafte Nicht-Jogger, aber anstrengende Jogger, mehr als vier Stunden [of fast] eine Woche joggen, haben eine höhere Sterblichkeit, die sich nicht von sesshaften Nicht-Joggern unterscheidet.“

Aus seiner Forschung ergab Schnohr, dass Joggen für bis zu 2,5 Stunden pro Woche in langsamem bis moderatem Tempo die meisten Vorteile in Bezug auf die Langlebigkeit bringt.

Beim Abnehmen hat Laufen klar die Oberhand, was aber nicht bedeutet, dass es für jeden die beste Bewegungsform ist. Es ist auch möglich, zu viel zu laufen, was zu Verletzungen führen und sogar das Herz belasten kann.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare