Dienstag, Dezember 6, 2022
StartTECHNOLOGIEGewinner bei UN-Wahl erklärt, um über die Zukunft des Internets zu entscheiden

Gewinner bei UN-Wahl erklärt, um über die Zukunft des Internets zu entscheiden

- Anzeige -


Die Kandidatin der Vereinigten Staaten, Doreen Bogdan-Martin, hat den Russen Rashid Ismailov bei einer Wahl zum Vorsitzenden der International Telecommunication Union, die Internet- und Kommunikationsstandards überwacht, geschlagen.

Die Wahl wurde als ideologisches Rennen zwischen einer Fortsetzung eines von den USA geführten Internets oder einer „Humanisierung“ der Infrastruktur gegen die amerikanische „Dominanz“ im Internet angesehen, wie Herr Ismailov es beschrieb.

„Die Welt steht vor großen Herausforderungen – eskalierende Konflikte, eine Klimakrise, Ernährungssicherheit, geschlechtsspezifische Ungleichheiten und 2,7 Milliarden Menschen ohne Zugang zum Internet“, sagte Frau Bogdan-Martin nach dem Gewinn. „Ich glaube, dass wir, die ITU und unsere Mitglieder, die Möglichkeit haben, einen transformativen Beitrag zu leisten.“

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare