Montag, Februar 6, 2023
StartTECHNOLOGIEGreen Comet Tracker: C/2022 E3 (ZTF) Standort- und Betrachtungstipps

Green Comet Tracker: C/2022 E3 (ZTF) Standort- und Betrachtungstipps

- Anzeige -


Ein grüner Komet rast auf das innere Sonnensystem zu – und Sie können seinen Fortschritt mit einem praktischen Tool verfolgen.

Der als C/2022 E3 (ZTF) bekannte Komet wird bald an der Erde vorbeifliegen und unserem Planeten am 1. Februar bis auf etwa 42 Millionen Kilometer nahe kommen, bis zu diesem Zeitpunkt könnte er mit bloßem Auge gerade noch sichtbar sein.

Kometen sind astronomische Objekte aus gefrorenen Gasen, Staub und Gestein, die die Sonne umkreisen. Diese Objekte, die manchmal als „kosmische Schneebälle“ bezeichnet werden, werden mit zunehmender Strahlung beschossen, wenn sie sich unserem Stern nähern, wodurch Gase und Trümmer freigesetzt werden.

Dieser Prozess bildet um den Kometen herum eine leuchtende Atmosphäre, die als Koma bekannt ist – die im Fall von C/2022 E3 (ZTF) grün erscheint – und zwei riesige Schweife aus Gas und Staub.

Sobald der Komet an der Erde vorbeigeflogen ist, wird er es tun Verlassen Sie das innere Sonnensystemvielleicht nie wieder.

Wenn Sie die Bewegungen des Kometen überwachen möchten, bietet TheSkyLive eine 3D-Visualisierung des Sonnensystems, die in Echtzeit aktualisiert wird.

Die Visualisierung zeigt die Umlaufbahn von C/2022 E3 (ZTF) in Bezug auf Sonne und Planeten. Mit dem Tool können Sie sehen, dass der Komet zwischen den Umlaufbahnen von Erde und Mars vorbeifliegen wird. Sie können Uhrzeit und Datum ändern, um die Position des Kometen zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit oder Zukunft anzuzeigen.

Die offensichtliche Form der Umlaufbahn des Kometen – die wie eine offene Kurve aussieht – deutet darauf hin, dass er möglicherweise nie zum inneren Sonnensystem zurückkehrt und einfach weiter in den Weltraum reisen wird. Aber selbst wenn es zurückkehrt, wird dies mindestens 50.000 Jahre lang nicht passieren, sagte Jessica Lee, Astronomin am Royal Observatory Greenwich in Großbritannien TheAktuelleNews.

Neben der 3D-Visualisierung bietet TheSkyLive auf seiner speziellen Seite für das Objekt eine Fülle zusätzlicher Informationen zum aktuellen Status des Kometen.

Die Website zeigt beispielsweise, wo am Himmel der Komet zu sehen ist – und wie sich seine Position in den kommenden Tagen verändern wird. Derzeit befindet sich das Objekt im Sternbild Bootes.

Der Komet war zuvor im Sternbild Corona Borealis sichtbar und wird nach Bootes bis zum 22. Januar in das Sternbild Draco wechseln.

TheSkyLive sagt Ihnen auch, wohin Sie schauen müssen, wenn Sie den Kometen von einem bestimmten Ort aus beobachten möchten, sowie seine Auf- und Untergangszeiten – derzeit etwa 22:30 Uhr bzw. 17:30 Uhr für Beobachter in New York City, zum Beispiel .

Angesichts der Größe des Kometen ist er mit kleinen Ferngläsern oder Teleskopen sichtbar. Astronomen erwarten, dass sich das Objekt in den nächsten Tagen aufhellt, sodass es unter idealen Bedingungen mit bloßem Auge schwach sichtbar sein könnte. Die Vorhersage der Helligkeit von Kometen ist jedoch notorisch schwierig, und das Objekt erreicht möglicherweise nicht die Helligkeit des bloßen Auges.

Die Website zeigt auch, wie weit der Komet entfernt ist – das Objekt befindet sich jetzt in einer Entfernung von etwa 55 Millionen Meilen von der Erde.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare