Dienstag, August 16, 2022
StartTECHNOLOGIEKaum ein Wunsch bleibt unerfüllt. JBL Live Pro 2 sind großartige...

Kaum ein Wunsch bleibt unerfüllt. JBL Live Pro 2 sind großartige Kopfhörer zu einem günstigen Preis

- Anzeige -


Die JBL Live Pro 2 sind Ohrhörer, die Ihnen schnell gefallen werden. Sie klingen sehr gut, bieten eine effektive aktive Geräuschunterdrückung, sind komfortabel, praktisch und äußerst langlebig. Da sie zudem vergleichsweise wenig kosten, sind sie ein echter Preis-Leistungs-Tipp.

Die Qual der Wahl beim Kauf von kabellosen Ohrhörern mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) wird immer größer, das Angebot an hochwertigen Geräten wächst stetig. Spannender Newcomer sind die JBL Live Pro 2 TWS, die mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis Druck in die Oberklasse machen.

Die 4,8 Gramm leichten Ohrhörer sitzen sehr angenehm im Ohr, auch nach mehreren Stunden spürt man sie kaum. Trotzdem halten sie ihre Position recht stabil, was die JBL Live Pro 2 TWS zu guten Trainingspartnern macht, solange die Bewegungen nicht zu heftig sind. Es kann auch stark schütten, denn die Ohrhörer sind wasserdicht nach Schutzklasse IPX5.

Voraussetzung für einen guten Sitz sind passende Silikonaufsätze, allerdings ist die Auswahl mit nur drei Größen nicht gerade umfangreich. Aufgrund des Airpod-ähnlichen Designs müssen die Stöpsel nicht ins Ohr gesteckt werden, es ist wichtig, dass sie den Gehörgang gut abdichten. Ob dies der Fall ist, können Sie mit der zugehörigen App testen.

Die Anwendung überzeugt auch mit einer Reihe weiterer Funktionen. Dazu gehören ein umfangreicher Equalizer und die Möglichkeit, den Gehörgang für eine optimale Geräuschunterdrückung scannen zu lassen. Sie können die ANC-Stärke selbst bestimmen oder sich für die adaptive Geräuschunterdrückung entscheiden. Das bedeutet, dass es sich automatisch an den Geräuschpegel in der Umgebung anpasst.

Das funktioniert super. Straßenlärm, Bahnlärm oder andere ständige Hintergrundgeräusche werden deutlich reduziert, im Büro dämpfen die Ohrhörer Stimmen oder klappernde Tastaturen. Lediglich bei starkem Wind hat die Geräuschunterdrückung leichte Probleme. Insgesamt bewegt sich das ANC auf hohem Niveau, zeigt sehr wenig Eigenrauschen und wirkt sich nicht hörbar auf den Klang aus.

Das wäre auch schade, denn die JBL Live Pro 2 TWS klingen mit 11-Millimeter-Treibern hervorragend. Sie basieren auf kräftigen, elastischen Bässen. Die Mitten bleiben jedoch dominant und gut definiert. Die Höhen wirken manchmal etwas schüchtern, sind aber glasklar und liefern viele Details. Durch die für Kopfhörer recht breite Stereobühne wirkt der Klang zudem angenehm offen und luftig

Grundsätzlich ist der Klang der Ohrhörer warm, was den meisten Nutzern gefallen wird. Wenn nicht, stehen im Equalizer mehrere voreingestellte Modi zur Verfügung, oder Sie können den Klang anpassen.

Die Ohrhörer unterstützen keine hochauflösenden Bluetooth-Codecs, wobei JBL dazu keine Angaben macht. Im Streaming-Alltag der meisten Nutzer spielt das wohl auch keine Rolle. Wichtiger ist, dass zwei Geräte gleichzeitig verbunden werden können, um beispielsweise bequem zwischen Notebook und Smartphone wechseln zu können.

Neben ANC bietet die JBL Live Pro 2 TWS auch einen Aufmerksamkeitsmodus, in dem Außengeräusche verstärkt werden. Für kurze Gespräche können Sie die Lautstärke verringern und Stimmen verstärken.

Leider kann man die verschiedenen Modi nur in der App auswählen, Gesten an den Ohrhörern verraten das nicht. Schade eigentlich, denn ansonsten kann man alles über die Touchflächen regulieren und teilweise auch die Bedienelemente anpassen. Mit an Bord ist auch eine Trageerkennung, die die Wiedergabe automatisch pausiert, wenn ein Ohrhörer abgenommen wird. Ein Update könnte hier aber Abhilfe schaffen, etwa indem es bei langen Berührungen die Wahl zwischen digitalem Assistenten und ANC-Modus ermöglicht.

Auch beim Telefonieren bieten die Ohrhörer einen guten Klang mit effektiver Unterdrückung störender Umgebungsgeräusche. Angenehm ist hier, dass man einstellen kann, wie laut man seine eigene Stimme hört.

Die Ausdauer der Ohrhörer ist überragend. Sie halten laut JBL bis zu zehn Stunden durch, was im Test weitgehend bestätigt wurde. Die kompakte, 48 Gramm schwere Ladebox hat Reserven für bis zu 30 weitere Stunden und kann induktiv nachgeladen werden. 15 Minuten im Case reichen aus, damit ausgelaugte Ohrhörer wieder rund vier Stunden lang Musik spielen können.

Die JBL Live Pro 2 TWS kostet um die 150 Euro. Sie sind kein Schnäppchen, aber aufgrund ihrer hohen Qualität und der starken Ausstattung eine klare Preis-Leistungs-Empfehlung.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare