Donnerstag, Februar 2, 2023
StartTECHNOLOGIEKim Kardashian muss eine hohe Geldstrafe für die Unterstützung von Kryptowährung zahlen

Kim Kardashian muss eine hohe Geldstrafe für die Unterstützung von Kryptowährung zahlen

- Anzeige -


Kim Kardashian wird eine Geldstrafe von 1,26 Millionen US-Dollar für die Unterstützung eines Krypto-Assets zahlen, in einem Fall, von dem Beamte sagten, dass er Teil eines weit verbreiteten Problems unter Prominenten sei.

Der Reality-TV-Star hatte es versäumt, die 250.000 Dollar offenzulegen, die ihr von der Kryptowährungsfirma EthereumMax gegeben wurden, um für ihre EMAX-Token zu werben, sagte die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission.

Kardashian veröffentlichte einen Instagram-Post, in dem für die Token geworben wurde, und fügte einen Link zu einer Website hinzu, die Anweisungen zum Kauf der Token enthielt. Der Beitrag hatte nahegelegt, dass Kardashian von „Freunden“ Neuigkeiten über den Token erfahren hatte, und enthielt den Haftungsausschluss, dass „dies keine Finanzberatung ist“.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare