Freitag, Januar 21, 2022
StartTECHNOLOGIESamsungs 'Unpacked' S22-Startdatum soll durchgesickert sein

Samsungs ‚Unpacked‘ S22-Startdatum soll durchgesickert sein

- Anzeige -


Samsung könnte Berichten aus Südkorea zufolge im nächsten Monat sein neues Flaggschiff-Smartphone S22 auf den Markt bringen.

Die Website Digital Daily behauptet, dass das nächste „Unpacked“-Event des Giganten am 8. Februar stattfinden wird, wobei der allgemeine Verkauf am 24. Februar beginnt.

Samsung bespricht Berichten zufolge den Zeitpunkt der Einladung, der jedoch „Ende Januar“ sein wird. Samsung hat auf eine Bitte um Stellungnahme von TheAktuelleNews vor der Veröffentlichung nicht reagiert.

Im Rahmen der Veranstaltung werden drei Galaxy S22-Smartphones vorgestellt – höchstwahrscheinlich das S22, S22 Plus und ein S22 Ultra – die je nach Markt entweder mit Qualcomms Snapdragon 8 Gen 1-Prozessor oder dem firmeneigenen Exynos 2200 ausgestattet sein werden.

Über die Smartphones ist bisher nicht viel bekannt, aber Leaks haben vorgeschlagen, dass die Geräte über 50-MP-Rückfahrkameras sowie eine 10-Megapixel-Telekamera mit optischem 3-fach-Zoom und eine 12-MP-Ultrawide-Kamera verfügen.

Es ist auch möglich, dass das S22 Ultra die Galaxy-Note-Reihe mit Unterstützung für einen Stift ersetzt – eine Funktion, auf die im September letzten Jahres von Leakern hingewiesen wurde.

Das traditionell teurere Note könnte dann wirklich von Samsungs Galaxy Z Fold-Reihe verdrängt werden, die nach Angaben des Unternehmens die Zukunft der Smartphones sein wird.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare