Freitag, Juni 24, 2022
StartTECHNOLOGIEStört Apple CarPlay? Experten können sich nicht entscheiden

Stört Apple CarPlay? Experten können sich nicht entscheiden

- Anzeige -


Apple hat diese Woche ein großes Update für seine Smartphone-Integrationssoftware Apple CarPlay angekündigt. Das System ermöglicht es den Fahrern, während der Fahrt auf einige Funktionen der Smartphones des Unternehmens zuzugreifen.

Analysten und Kritiker mit unterschiedlichem Hintergrund glauben, dass die neuen Produktanwendungen große Auswirkungen auf die automobilen Ambitionen des Technologieriesen haben. Und für die Fähigkeit eines Fahrers, sich von der zunehmenden Aufmerksamkeit ablenken zu lassen, die durch Bildschirme im Auto geboten wird.

Avi Greengart, ein Consumer-Tech-Analyst und Präsident von Techsponential, sagte TheAktuelleNews dass Apple möglicherweise keine eigenen Autos bauen muss – ein Thema, das seit langem gemunkelt wird – wenn es die User Experience-Autos von bestehenden Herstellern effektiv übernehmen kann.

„Die Autohersteller stehen hier vor einer Art faustischem Schnäppchen“, sagte er. „Auf der einen Seite behauptet Apple, dass 79 Prozent der Menschen speziell ein Auto mit CarPlay kaufen wollen. Und es ist ein wichtiger Kauftreiber. Auf der anderen Seite, wenn Apple derjenige ist, der die Art und Weise kontrolliert, wie der Verbraucher mit ihm interagiert das Auto und die Dienste, die das Auto betreiben, dann degradiert das den Autohersteller zum Kutschenbauer.“

Während die Liste der Autohersteller, die mit Apple an diesem Update arbeiten, noch nicht bestätigt wurde, glaubt Greengart, dass dies dazu führen wird, dass einige von ihnen die Zusammenarbeit mit Apple insgesamt vermeiden werden. Tesla, BMW und General Motors waren große Auslassungen in der Präsentation des Unternehmens. Tesla-Produkte unterstützen Apple CarPlay derzeit nicht.

Laut Ed Kim, Chefanalyst und Präsident von AutoPacific, werden Autohersteller beim Umgang mit dem neuen CarPlay wahrscheinlich dem Weg von Android Automotive OS folgen, was ihnen einen gewissen Überblick über die Benutzererfahrung gibt.

„Viele Autohersteller investieren weiterhin stark in ihre eingebetteten Infotainmentsysteme, da sie Möglichkeiten bieten, sie zu einem Teil des größeren Markenerlebnisses zu machen“, sagte er TheAktuelleNews. „Daher ist es unwahrscheinlich, dass sich die Autohersteller in absehbarer Zeit von ihren Infotainment-Bemühungen trennen werden.“

Die Hauptsorge des Autors und Technikkritikers Paris Marx ist das Potenzial für noch mehr Ablenkung nach dem Update, da die Autohersteller weiterhin zu Touchscreens und weg von physischen Tasten tendieren.

„Ich denke, wir haben einen wachsenden Trend gesehen, dass größere Bildschirme in diesen Autos und Steuerungen für ihre verschiedenen Systeme auf Touchscreens umgestellt werden, bei denen es kein taktiles Feedback gibt“, sagte Marx in einem Interview mit TheAktuelleNews. „Wir haben Hersteller wie Tesla gesehen, die versuchten, Funktionen in diese Bildschirme einzubauen, die auf Ablenkung ausgelegt zu sein scheinen.“

Marx bezog sich auf die Untersuchung der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) gegen Tesla, weil es Fahrern erlaubt hatte, Videospiele in seinen Autos zu spielen.

Der Technikkritiker glaubt nicht, dass Apple mit seiner CarPlay-Technologie so verantwortungslos war, aber er weist auf einen besorgniserregenden Trend hin, Ästhetik über Sicherheit zu stellen. Marx weist darauf hin, dass dies zum Teil den Autoherstellern zugeschrieben werden kann, nachdem Tesla entschieden hat, den zentralen Touchscreen zum einzigen Mittelpunkt in der Kabine zu machen.

Dadurch wird der Fahrer einem erhöhten Risiko von Ablenkung beim Fahren und anderen Schwachstellen wie Softwareausfällen ausgesetzt.

„Jetzt verlassen Sie sich nicht nur auf diese Knöpfe, Sie verlassen sich auf diese Bildschirme“, sagte Marx. „Es besteht ein größeres Risiko, zusätzlich zu Hardwareproblemen auch Softwareprobleme zu haben. Ich denke, es baut viele Probleme und Schwachstellen in das Auto selbst ein, die nicht vorhanden sein müssen, während es auch diese Probleme mit potenziell abgelenktem Fahren verursacht.“

Marx wies auf den jüngsten Anstieg der Verkehrstoten in den USA hin, die laut Daten der National Highway Traffic Safety Administration im Jahr 2021 um 10,5 Prozent höher waren als im Vorjahr und den höchsten Stand seit 16 Jahren erreichten.

Kim bot einen Kontrapunkt und sagte, je mehr Platz CarPlay auf dem Bildschirm einnimmt, desto weniger Zeit verbringen die Fahrer damit, zwischen den Menüs für verschiedene Funktionen zu navigieren.

„Mit mehr Platz auf dem Bildschirm kann der Fahrer bei diesem Beispiel sowohl die Navigations- als auch die Radioanzeige gleichzeitig sehen, ohne manuell einen Vorgang ausführen zu müssen, um das eine oder andere anzuzeigen“, sagte er. „Mit sauberer und lesbarer Grafik und Anordnung kann mehr Platz auf dem Bildschirm die Ablenkung potenziell reduzieren und alle nützlichen und relevanten Informationen präsentieren, die der Fahrer während der Fahrt sehen möchte.“

Greengart sagte, dass wahrscheinlich analoge und digitale Redundanzen in zukünftige Fahrzeuge eingebaut werden, in denen, egal wie sehr sich Hersteller auf Touchscreens konzentrieren, physische Bedienelemente für einige dieser gleichen Funktionen immer vorhanden sein sollten.

„Man kann das nicht Apple überlassen, weil jeder Autohersteller versucht herauszufinden, welche Informationen wo sein müssen“, sagte er.

Er fügte hinzu, dass wir wahrscheinlich viele Unterschiede darin sehen werden, wie das neue Apple CarPlay von den Herstellern angenommen wird, und sagte, dass die Version von Ford beispielsweise am Ende anders aussehen könnte als die von Polestar. Das mag für Autokäufer ein wichtiger Faktor sein, aber er argumentiert, dass es dasselbe bedeutet.

„Ich denke, das Wichtigste zu wissen ist, dass, wenn Sie in das Apple-Ökosystem investieren, diese Investition mit Ihrem nächsten Autokauf möglicherweise tiefer wird.“

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare