Freitag, Oktober 7, 2022
StartTECHNOLOGIEWettbewerbsuntersuchung für Cloud-Dienste soll von Ofcom eingeleitet werden

Wettbewerbsuntersuchung für Cloud-Dienste soll von Ofcom eingeleitet werden

- Anzeige -


Eine Untersuchung zur Dominanz der Technologie-Titanen Amazon, Microsoft und Google bei Cloud-Diensten wird vom Watchdog Ofcom gestartet, um die Stärke des Wettbewerbs in der Branche zu überprüfen.

Die Regulierungsbehörde wird voraussichtlich in den „kommenden Wochen“ eine Marktstudie starten, die bewerten wird, wie gut der Markt funktioniert, sowie etwaige Hindernisse für neue Marktteilnehmer in diesem Sektor.

Die drei sogenannten Hyperscaler – Amazon Web Services (AWS), Microsoft und Google – machen laut Ofcom zusammen rund 81 % des Umsatzes auf dem britischen Markt für öffentliche Cloud-Infrastrukturdienste aus.

Es ist auch geplant, im kommenden Jahr eine umfassendere Untersuchung der digitalen Kommunikation einzuleiten, die Messaging-Dienste wie WhatsApp, FaceTime und Zoom sowie intelligente Lautsprecher und vernetzte Fernseher abdecken wird.

Selina Chadha, Direktorin für Konnektivität bei Ofcom, sagte: „Die Art und Weise, wie wir leben, arbeiten, spielen und Geschäfte machen, wurde durch digitale Dienste verändert. Aber da die Zahl der Plattformen, Geräte und Netzwerke, die Inhalte bereitstellen, weiter zunimmt, wachsen auch die technologischen und wirtschaftlichen Probleme, mit denen die Regulierungsbehörden konfrontiert sind.

„Deshalb starten wir ein Arbeitsprogramm, um diese digitalen Märkte zu untersuchen, Wettbewerbsbedenken zu identifizieren und sicherzustellen, dass sie für Menschen und Unternehmen, die sich auf sie verlassen, gut funktionieren.“

Die Cloud-Services-Untersuchung von Ofcom wird alle Merkmale untersuchen, die Innovation und Wachstum in der Branche einschränken könnten, indem sie es anderen Unternehmen erschweren, in den Markt einzutreten und ihren Anteil auszubauen.

Es arbeitet eng mit der Competition and Markets Authority (CMA) an der Studie zusammen und sagte, es beabsichtige, sich zu den Zwischenergebnissen zu beraten und innerhalb eines Jahres einen Abschlussbericht zu veröffentlichen.

Wenn es feststellt, dass der Wettbewerb nicht so funktioniert, wie es sein sollte, und dass Unternehmen und Verbraucher betroffen sind, kann es Durchsetzungsmaßnahmen ergreifen, der Regierung Änderungen von Vorschriften oder Richtlinien empfehlen oder das Problem zur weiteren Untersuchung an die CMA weiterleiten.

Die Nutzung von Cloud-Diensten ist in den letzten Jahren explodiert.

Im Jahr 2018 entfielen weniger als 10 % der weltweiten IT-Ausgaben aller Unternehmen auf öffentliche Cloud-Dienste, aber diese stiegen im vergangenen Jahr aufgrund der zunehmenden Fernarbeit während der Pandemie auf 17 %.

Einige Experten prognostizieren laut Ofcom, dass es bis 2026 45 % der IT-Ausgaben von Unternehmen erreichen wird.

Die breitere Untersuchung des Watchdog zu Messaging-Diensten und intelligenten Lautsprechern wird untersuchen, wie diese die Rolle des traditionellen Telefonierens und Messaging beeinflussen und wie der Wettbewerb jetzt funktioniert und sich in den kommenden Jahren entwickeln könnte.

Ofcom sagte: „Ein weiterer zukünftiger Schwerpunktbereich für Ofcom ist die Art und Intensität des Wettbewerbs zwischen digitalen persönlichen Assistenten und audiovisuellen „Gateways“ – wie vernetzten Fernsehern und intelligenten Lautsprechern – über die Menschen auf traditionelles Fernsehen und Radio sowie auf Online-Inhalte zugreifen .

„Wir werden die Wettbewerbsdynamik in diesem Sektor untersuchen und feststellen, ob es potenzielle Bereiche gibt, die einer formelleren Prüfung bedürfen.“

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare