Dienstag, August 9, 2022
StartTECHNOLOGIEWissenschaftler finden heraus, wie man geheime Daten in Tinte speichert

Wissenschaftler finden heraus, wie man geheime Daten in Tinte speichert

- Anzeige -


Wissenschaftler haben eine Tinte entwickelt, die in der Lage ist, einen Verschlüsselungsschlüssel zum Entschlüsseln versteckter geheimer Nachrichten zu verbergen.

Die an der University of Texas entwickelte Steganographie-Technik wurde verwendet, um einen Schlüssel zum Entsperren einer Textdatei zu verbergen der wunderbare Zauberer von Oz innerhalb eines 30-Wörter-Briefes.

Eine Probe der Tinte, die Polymere enthält, die die Daten speichern, war alles, was benötigt wurde, um als Chiffre zum Entsperren der verschlüsselten Datei zu dienen.

„Da es sich um ein Polymer mit einer sehr spezifischen Abfolge handelt, können die Einheiten entlang dieser Abfolge eine Abfolge von Informationen enthalten, genau wie jeder Satz Informationen in einer Abfolge von Buchstaben enthält“, sagte Eric Anslyn von der University of Texas Neuer Wissenschaftler.

„Die Informationsdichte ist überwältigend.“

Alan Woodward von der University of Surrey fügte hinzu: „Die Idee, eine Nachricht zu schreiben, aber die wahre, verborgene Botschaft ist in der molekularen Struktur der Tinte enthalten, ist faszinierend, wenn auch vielleicht nicht die praktischste Methode.“

Die Forscher hoffen, die Technik weiterzuentwickeln, um reale Anwendungen für die Technologie zu finden, wie etwa das Verstecken geheimer Botschaften in Briefen und Plastikobjekten.

„Dieses Paradigma hat ein erhebliches Potenzial für die allgemein zugängliche Speicherung und Verschlüsselung molekularer Informationen“, schloss ein Papier, in dem die Errungenschaft detailliert beschrieben wird.

„Zukünftige Iterationen werden darauf abzielen, die Schreib- und Leseprozesse roboterhaft zu automatisieren, um die Zugänglichkeit und Praktikabilität für reale Anwendungen zu verbessern.“

Die Veröffentlichung mit dem Titel „Molekulare Verschlüsselung und Steganographie unter Verwendung von Mischungen gleichzeitig sequenzierter, sequenzdefinierter Oligourethane“ wurde diesen Monat von der American Chemical Society veröffentlicht.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare