Sonntag, August 14, 2022
StartWIRTSCHAFTAmerika vs. China: Jeder braucht Taiwans Computerchips

Amerika vs. China: Jeder braucht Taiwans Computerchips

- Anzeige -


DDer amerikanische Präsident Joe Biden hat in den vergangenen Monaten wiederholt öffentlich versichert, dass die Vereinigten Staaten Taiwan im Falle eines chinesischen Angriffs verteidigen würden. Beamte des Weißen Hauses zogen sich danach dreimal zurück und verwischten Bidens klare Position. Dies hat das Vertrauen in Taiwans Aussichten nicht gestärkt. Die Geopolitik überschattet die wirtschaftliche Entwicklung der demokratischen Insel, die Peking als Teil Chinas beansprucht.

Anlässlich des Besuchs von Nancy Pelosi, Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, fielen am Dienstag wichtige Börsenindizes in Taiwan und Asien. Anleger an den Börsen ahnten das Risiko, dass China als Reaktion auf Pelosis Besuch Taiwan militärisch mit angedrohten Ausflügen in den taiwanesischen Luftraum oder mit Wirtschaftssanktionen bestrafen könnte. Der Taiex in Taipei fiel zusammen mit dem Nikkei Tokyo um 1,4 Prozent, der Hang Seng Index in Hongkong fiel um 2,4 Prozent und der Shanghai Composite fiel um 2,3 Prozent.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare