Mittwoch, Februar 8, 2023
StartWIRTSCHAFTAufgedeckt: Der Steuerdetektiv von Whitehall, der Nadhim Zahawi dazu gebracht hat, 5...

Aufgedeckt: Der Steuerdetektiv von Whitehall, der Nadhim Zahawi dazu gebracht hat, 5 Millionen Pfund zu zahlen

- Anzeige -


Die Identität des „internationalen Steuerdetektivs“ von Whitehall, dem zugeschrieben wird, Nadhim Zahawi dazu gebracht zu haben, 5 Millionen Pfund – einschließlich einer Strafe von 1 Million Pfund – an HM Revenue and Customs zu zahlen, kann durch enthüllt werden TheAktuelleNews.

Tom Gardiner, der 2018 für sein Leben im Kampf gegen Steuerkriminalität mit dem OBE ausgezeichnet wurde, leitete eine zweijährige Untersuchung gegen Herrn Zahawi.

Es wird angenommen, dass die Untersuchung, die im Jahr 2020 begann, noch andauerte, als Herr Zahawi als Schatzkanzler für HMRC verantwortlich war.

Herr Gardiner, stellvertretender Direktor des HMRC, ist der „Geheimdienstleiter“ seiner „Offshore-Direktion“.

Er ist seit 1985 für HMRC tätig und gilt als einer der weltweit führenden Experten für weltweite Steuerkriminalität und Geldwäsche.

In der Erwähnung für seine OBE hieß es, er sei für „Verdienste um den Schutz der Einnahmen“ geehrt worden.

Insider sagen, dass seine forensischen Fähigkeiten als Finanzdetektiv den britischen Steuerzahlern über viele Jahre „zig Millionen Pfund“ gespart haben.

Es wird erwartet, dass der Chef von Herrn Gardiner, HMRC-Chef Jim Harra, darüber befragt wird, wie die Organisation Ermittlungen in den Steuerangelegenheiten der Minister handhabt, wenn er am Donnerstag vor dem Rechnungsprüfungsausschuss des Commons erscheint.

Die Angelegenheit ist im Fall von Herrn Zahawi umso heikler, gegen den ermittelt wurde, als er Kanzler war und zu dessen Aufgaben die Überwachung der HMRC gehört.

In einer am Samstag veröffentlichten Erklärung sagte er, seine Ernennung zum Tory-Vorsitzenden im Oktober sei vom Kabinettsbüro genehmigt worden.

Labour-Abgeordnete haben jedoch darauf hingewiesen, dass seine Aussage nicht besagte, dass das Kabinettsbüro seine Ernennung zum Kanzler im Juli letzten Jahres gelöscht hatte, als TheAktuelleNews meldete als erster den Streit um seine Steuerangelegenheiten.

Herr Zahawi, der Berichten zufolge fast 5 Mio. Der Streit beinhaltet Behauptungen, er habe versucht, Steuern zu vermeiden, indem er Millionen von Pfund in einem Offshore-Trust behielt und argumentierte, ein Teil davon gehöre seinem Vater.

Ein Ex-Kollege von Herrn Gardiner sagte, er sei „sehr respektiert, zurückhaltend und entschlossen“, und fügte unbeschwert hinzu: „Er ist eine Kreuzung zwischen Martin Lewis und Sherlock Holmes.“

Im Jahr 2018 unterzeichnete Herr Gardiner im Namen der Regierung ein neues Abkommen mit Guernsey auf den Kanalinseln zur Eindämmung der Geldwäsche.

Er hat eine globale Kampagne des Vereinigten Königreichs angeführt, um internationale Steuerbetrüger zur Heilung zu bringen.

Er spielte eine herausragende Rolle bei einer von der Regierung im Jahr 2018 in Singapur organisierten Steuerkonformitäts- und Transparenzkonferenz, um Möglichkeiten zur Bekämpfung von Steuerkriminalität mit den USA, Australien, Kanada und den Niederlanden zu erörtern.

Der Gastgeber schrieb damals: „Tom Gardiner von HMRC hielt eine aufschlussreiche Präsentation über die Arbeit, die er bei der Bekämpfung der Ermöglicher und Vermittler von Steuerkriminalität leitet.“

Herr Gardiner wurde für seine Arbeit gegen „schlechte Schauspieler, die das Falsche tun“ gelobt.

Ziel der Konferenz war die „Bekämpfung internationaler und transnationaler Steuerkriminalität und Geldwäsche“.

Es beinhaltete „die Verbesserung bestehender Ermittlungs- und Geheimdienstprogramme … die Identifizierung bedeutender Ziele für neue Ermittlungen … die Verbesserung der taktischen Intelligenz“.

Dies sei von entscheidender Bedeutung, um ein „tieferes Verständnis der Methoden, Schwächen und Risiken von Offshore-Steuerkriminalität und Cyberkriminalität zu erlangen, die Risiken für alle Steuerhoheiten darstellen“.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare