Sonntag, Oktober 17, 2021
StartWIRTSCHAFTAusbau der Bahnstrecke: In 29 Minuten mit dem ICE nach Mannheim

Ausbau der Bahnstrecke: In 29 Minuten mit dem ICE nach Mannheim

- Anzeige -


Die Deutsche Bahn will noch im Herbst den Planfeststellungsantrag für den nördlichsten Abschnitt der künftigen Hochgeschwindigkeitsstrecke Frankfurt-Mannheim stellen. Es geht um die Strecke zwischen Zeppelinheim und Weiterstadt. Die geplante Bahnanbindung wird bei Zeppelinheim von der bestehenden Trasse abgelöst und verläuft dann von Frankfurt aus gesehen auf der Autobahn 5 auf der linken Seite. Der Planfeststellungsantrag entspricht dem eines Baugenehmigungsantrags für ein Eigenheim. Würde es erteilt, hätte die Deutsche Bahn das Baurecht.

Ob die neue Verbindung tatsächlich zustande kommt, hängt jedoch vom Bundestag ab. Er muss die Mittel dafür bewilligen. Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch hoch, da diese Hochgeschwindigkeitsstrecke in allen Plänen des Bundesverkehrsministeriums zur Modernisierung des Schienenverkehrs als äußerst wichtig angesehen wird.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare