Donnerstag, Dezember 1, 2022
StartWIRTSCHAFTDas Pfund steigt, da Kwarteng nach Marktturbulenzen eine Steuersenkung von 45 Pence...

Das Pfund steigt, da Kwarteng nach Marktturbulenzen eine Steuersenkung von 45 Pence streicht

- Anzeige -


Das Pfund hat sich erholt, als die Kanzlerin eine Kehrtwende bei der Abschaffung des Höchststeuersatzes für die Höchstverdiener ankündigte.

Am Montag stieg das Pfund Sterling auf ein Niveau, das Anfang dieses Monats vor dem Mini-Budget verzeichnet wurde, was die Märkte mit den größten britischen Steuersenkungen seit 50 Jahren in Aufruhr versetzte.

Kwasi Kwarteng bestätigte, dass der Schritt zur Abschaffung des Steuersatzes von 45 Pence nach mehr als einer Woche Kritik aufgegeben wurde.

Das Pfund stürzte in den Tagen der Marktturbulenzen auf ein Rekordtief ab, was Befürchtungen für die britische Wirtschaft auslöste.

Es erholte sich über Nacht, als Gerüchte aufkamen, die Regierung bereite sich darauf vor, die Entscheidung, den höheren Einkommensteuersatz für diejenigen, die über 150.000 Pfund verdienen, abzuschaffen, umzukehren.

Das Pfund Sterling stieg zeitweise auf 1,13 $, bevor es leicht auf 1,12 $ fiel.

Herr Kwarteng kündigte am Montagmorgen die Kehrtwende an und sagte, sie sei zu einer „Ablenkung von unserer übergeordneten Mission geworden, die Herausforderungen anzugehen, vor denen unser Land steht“.

„Infolgedessen kündige ich an, dass wir mit der Abschaffung des 45-Pence-Steuersatzes nicht fortfahren“, sagte er. „Wir verstehen es, und wir haben zugehört.“

Am Vortag sagte Liz Truss, ihre Regierung sei weiterhin „absolut entschlossen“, den Spitzensatz der Einkommenssteuer abzuschaffen.

Herr Kwarteng hatte am Sonntag auch einen Tweet retweetet, der anscheinend seine Steuersenkungen verteidigte.

„Besessen wir uns lieber auf die ‚Optik‘, konzentrieren wir uns auf eine Politik, die das Land stärkt“, heißt es in dem Tweet eines Ministerkollegen.

Andere Tories hatten sich gegen die Steuerpläne aufgelehnt, Grant Shapps und Michael Gove kritisierten die Kürzungen.

Die Kehrtwende um 45 Pence wird als massiver Schlag gegen die Autorität des neuen Ministerpräsidenten und Kanzlers gewertet.

Herr Kwarteng sagte, er habe „überhaupt nicht“ daran gedacht, zurückzutreten, nachdem er gezwungen war, einen wichtigen Teil seines Mini-Budgets loszuwerden.

Er lehnte es ab, sich direkt bei der Nation für die finanziellen Turbulenzen und steigenden Hypothekenzinsen und bei den Tory-Abgeordneten zu entschuldigen, die gewarnt worden waren, dass sie aus der Parlamentsfraktion geworfen werden könnten, weil sie gegen die Steuerpläne gestimmt hätten.

„Es gibt Demütigung und Reue und ich bin froh, es zuzugeben“, sagte er gegenüber BBC Radio 4 Heute Programm am Montag.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare