Samstag, Oktober 1, 2022
StartWIRTSCHAFTFAZ-exklusiv: „Wir dürfen uns nicht in falscher Sicherheit wiegen“

FAZ-exklusiv: „Wir dürfen uns nicht in falscher Sicherheit wiegen“

- Anzeige -


Herr Dulger, Windkraftanlagen machen Rekordgewinne, teurer Strom treibt Klopapierhersteller und Schuhhändler in die Pleite. Wie geht es unserer Wirtschaft?

Die Lage ist angespannt, aber wir bleiben optimistisch. Deutsche Unternehmen sind traditionell leistungsstark und innovativ. Wir haben eine differenzierte Situation: Einigen Unternehmen geht es gut, wie meinem eigenen – andere haben zu kämpfen. Deshalb sehen wir immer mehr Unternehmen, denen aufgrund der sehr hohen Energiekosten die Puste ausgeht. Oder Handwerker und Hotels, die einfach nicht weitermachen, weil es sich nicht rechnet. Das macht mir große Sorgen.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare