Samstag, Dezember 10, 2022
StartWIRTSCHAFTKwarteng zeigt eine erschreckende Naivität, wenn es um den Umgang mit Finanzen...

Kwarteng zeigt eine erschreckende Naivität, wenn es um den Umgang mit Finanzen geht

- Anzeige -


So, Kwasi Kwarteng wurde gewarnt. Ich habe es aus höchster, unanfechtbarer Autorität, dass dem Bundeskanzler vor seinen Steuersenkungsmaßnahmen gesagt wurde, dass die Märkte schlecht reagieren würden.

Kwarteng war es offenbar egal, er sagte, er sei entspannt über die Antwort. Es ist skurril, macht keinen Sinn: Ein Kanzler, der sich anscheinend irgendwie undurchdringlich glaubt, auf einer Mission, und die Opposition aufhängt.

Was an der verrückten, holprigen Fahrt, auf die er sein Land mitgenommen hat, verwirrend ist, ist, dass das alles völlig unnötig war. Die Stadt hatte die Senkung der Körperschaftssteuer und den Verzicht auf die geplante Sozialversicherungserhöhung vor ihrer Bestätigung berücksichtigt. Es waren solide Maßnahmen, gut für das Wachstum, die von der Wirtschaft begrüßt wurden – ein Zeichen der Annäherung nach der Boris-Johnson-Herrschaft zwischen Downing Street und Industrie.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare