Sonntag, Oktober 17, 2021
StartWIRTSCHAFTNach Übermengen: Gezielter Herings- und Dorschfang in der Ostsee wird eingeschränkt

Nach Übermengen: Gezielter Herings- und Dorschfang in der Ostsee wird eingeschränkt

- Anzeige -


FIn der westlichen Ostsee darf künftig kein Kabeljau und meist kein Hering mehr gezielt Kabeljau fangen. Nach mehr als 24 Stunden Verhandlungen haben sich die EU-Staaten am Dienstag darauf geeinigt, dass nur Beifang von knapp 490 Tonnen Kabeljau und 788 Tonnen Hering möglich sein soll, teilten die EU-Staaten mit.

Im vergangenen Jahr durften in der gesamten EU 1.600 Tonnen westlicher Hering und 4.000 Tonnen westlicher Kabeljau gefangen werden. Hintergrund der neuen Regelungen sind besorgniserregende Entwicklungen bei vielen Fischbeständen in der Ostsee.

Damit folgen die Staaten beim Hering dem Vorschlag der EU-Kommission, beim westlichen Kabeljau übertrifft das Abkommen den Vorschlag der Brüsseler Behörde um rund 165 Tonnen. Für Deutschland bedeutet dies, dass 435 Tonnen westlicher Hering und 104 Tonnen westlicher Kabeljau gefangen werden können.

Eine Sprecherin des Bundeslandwirtschaftsministeriums bestätigte, dass die Vereinbarung eine Ausnahmeregelung für Fischerboote unter 12 Metern beinhaltet, die weiterhin gezielt Hering mit „passivem Fanggerät“ wie Kiemennetzen fischen dürfen. In einer Mitteilung teilte das Ministerium zudem mit, dass es der Entscheidung nicht zustimme. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hatte erfolglos gefordert, dass im Dezember eine Entscheidung über den Westhering getroffen werden solle, weil dieser Bestand abwandert und andere Länder daraus fischen.

Verhandlungen mit diesen Ländern werden erst Ende des Jahres stattfinden. Klöckner befürchtet daher, dass eine strikte EU-Entscheidung zugunsten der Ostsee andere Länder dazu bewegen könnte, in anderen Meeren höhere Fänge zu fangen. Zahlreiche Umweltschutzorganisationen kritisieren seit langem zu hohe Fänge.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare