Sonntag, Oktober 17, 2021
StartWIRTSCHAFTPortal von Behörden gewarnt Microsoft schließt LinkedIn in China

Portal von Behörden gewarnt Microsoft schließt LinkedIn in China

- Anzeige -


Ein weiterer Tech-Gigant zieht sich vom chinesischen Markt zurück – zumindest teilweise. Microsoft wird seine LinkedIn-Version in China noch in diesem Jahr einstellen. Der Erfolg bei der Arbeitsvermittlung ist auf jeden Fall vorhanden, aber die Regulierung durch die Behörden erschwert das Leben erheblich.

Der US-Software- und Internetriese Microsoft schließt sein Karrierenetzwerk Linkedin in China. Um dies zu rechtfertigen, führte die Gruppe ein „herausforderndes Betriebsumfeld“ und strengere Richtlinien im Land an. „Obwohl es uns gelungen ist, chinesischen Nutzern bei der Suche nach Arbeitsplätzen und wirtschaftlichen Möglichkeiten zu helfen, hatten wir bei den eher sozialen Aspekten des Teilens und Informierens nicht den gleichen Erfolg.“

Linkedin ging 2014 mit einer limitierten Sonderversion in China auf den Markt und unterwarf sich den strengen Beschränkungen der chinesischen Behörden auf Online-Plattformen. In China gibt es eine strenge Zensur von Online-Netzwerken. Laut dem Wall Street Journal erhielt LinkedIn im März eine Warnung von chinesischen Aufsichtsbehörden.

Microsoft hat jetzt den Stecker gezogen: LinkedIn wird in China im Laufe des Jahres geschlossen. Microsoft kündigte auch eine neue Karriereplattform für China namens Injobs an. Diese enthält keine Feeds für soziale Aktivitäten. Benutzer können auch keine Beiträge oder Artikel teilen.

Microsoft kaufte Linkedin 2016 für mehr als 26 Milliarden Dollar und ist einer der wenigen US-Internetgiganten, die in China aktiv sind. Facebook und Twitter wurden vor mehr als einem Jahrzehnt aus China verboten, Google zog sich 2010 zurück. Der Online-Händler Amazon ist in China verfügbar, konnte sich aber nie gegen chinesische Anbieter wie Alibaba oder JD.com durchsetzen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare