Dienstag, August 9, 2022
StartWIRTSCHAFTWie wirken sich Zinsen auf die Inflation aus?

Wie wirken sich Zinsen auf die Inflation aus?

- Anzeige -


Die Zinssätze werden voraussichtlich am Donnerstag steigen, da die Bank of England darum kämpft, die steigende Inflation zu dämpfen.

Die Basisinflationsrate ist bereits auf dem höchsten Stand seit 13 Jahren, nachdem die Bank sie auf 1 Prozent erhöht hat.

Am 6. Mai beschloss der geldpolitische Ausschuss der Institution, den Basiszinssatz von 0,75 Prozent auf 1 Prozent anzuheben, das vierte Mal in Folge, dass das Gremium für eine Zinserhöhung gestimmt hat.

Es wird nun erwartet, dass der Ausschuss den Zinssatz am Donnerstag noch weiter anhebt, möglicherweise auf 1,25 Prozent.

Gouverneur Andrew Bailey hatte vor der Ankündigung von May gewarnt, dass die BoE einen „sehr schmalen Grat“ zwischen der Abkühlung der Inflation und dem Auslösen einer Rezession gehen müsse.

Das Verbrauchervertrauen ging im letzten Monat zurück und die Einzelhandelsumsätze fielen aufgrund der steigenden Energierechnungen, Lebensmittelpreise und Kraftstoffkosten niedriger aus als erwartet.

Hier ist eine schnelle und einfache Anleitung, wie sich die neueste Zinssatzänderung auf Sie auswirken wird.

Ein Zinssatz ist ein Maß, das angibt, wie hoch die Kosten für die Kreditaufnahme sind oder wie hoch die Rendite des Sparens ist.

Wenn Sie sich Geld leihen, normalerweise von einer Bank, ist der Zinssatz für dieses Geld der Betrag, der Ihnen für das Ausleihen in Rechnung gestellt wird.

Es wird eine Gebühr auf den Gesamtbetrag des Darlehens erhoben und als Prozentsatz des Gesamtbetrags angezeigt.

Höhere Prozentsätze bedeuten, dass Sie dem Kreditgeber mehr Geld zahlen müssen, um das Geld zu leihen.

Wenn Sie Geld auf einem Bankkonto sparen, ist der Zinssatz für dieses Geld der Betrag, der Ihnen zusätzlich zu Ihren Ersparnissen zukommt. Die Banken zahlen Ihnen einen Prozentsatz Ihrer gesamten Ersparnisse aus, normalerweise am Ende des Jahres.

Niedrige Zinsen werden verwendet, um Menschen davon abzuhalten, ihr Geld in Spareinlagen anzuhäufen. Hohe Zinsen ermutigen zum Sparen, weil die Leute eine bessere Rendite für das Geld bekommen, das Sie weglegen.

Dies wiederum wirkt sich auf den Warenpreis aus.

Wenn die Zinssätze niedrig sind, geben die Menschen möglicherweise mehr aus, was dazu führen kann, dass Einzelhändler die Warenpreise erhöhen.

Wenn die Zinssätze hoch sind, könnte die Nachfrage sinken, da die Menschen mehr Geld in ihre Spartöpfe stecken. Dies sollte theoretisch die Preise für Waren und Dienstleistungen senken.

Steigende Kurse sind jedoch keine direkte Folge von Zinsänderungen. Andere Dinge, einschließlich der Geldversorgung und der zugrunde liegenden Kosten, beeinflussen die Preise und verursachen Inflation.

Zinssätze können nur helfen, die Inflation zu kontrollieren.

Änderungen des Basiszinssatzes der BoE, also des Zinssatzes, zu dem Banken Kredite von der Bank aufnehmen, wirken sich auf die Zinssätze aus, die die High-Street-Banken dann ihren Hypothekenschuldnern festsetzen.

Die Änderungen der Zinssätze werden jeden treffen, der Ersparnisse hat, und alle, die sich Geld von den Banken leihen, zum Beispiel in Form einer Hypothek.

Es wird auch weitreichendere Auswirkungen auf die Wirtschaft haben. Durch die Anhebung des Leitzinses hofft die BoE, die steigende Inflation zu dämpfen und bei der Krise der Lebenshaltungskosten zu helfen.

Trotzdem wird die Inflation voraussichtlich in naher Zukunft weiter steigen – mit einem Tipp auf über zehn Prozent.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare